WAS WENN. . .

Sie könnten den Wasser- und Chemikalienverbrauch durch ein paar kleine Änderungen reduzieren?


Zögern Sie nicht: Finden Sie heraus, wie kleine Änderungen eine große Wirkung haben können

Hier sind drei einfache Änderungen, die Sie in Betracht ziehen sollten, um sicherzustellen, dass Sie die beste Waschqualität mit der geringsten Menge an Wasser und Chemikalien liefern. Ihre Kunden werden Ihr Engagement für einen nachhaltigen Betrieb zu schätzen wissen und Sie werden sich über eine verbesserte Betriebsrentabilität freuen.

  • Änderung Nr. 1: Tauschen Sie die Düsen bei den ersten Anzeichen von Verschleiß aus; Sie können dadurch Zehntausende von Dollar sparen
  • Änderung #2: Passen Sie die Düsengröße an und reduzieren Sie den Wasserverbrauch, ohne die Waschqualität zu beeinträchtigen
  • Änderung #3: Verwenden Sie Hochleistungsdüsen, die schneller reinigen und weniger Wasser verbrauchen

DETAILS:

ÄNDERUNG NR. 1: TAUSCHEN SIE DIE DÜSEN BEI DEN ERSTEN ANZEICHEN VON VERSCHLEISS AUS; SIE KÖNNEN ZEHNTAUSENDE VON DOLLARS SPAREN

Keine Düse wird ewig halten. Alle Düsen verschleißen mit der Zeit und spritzen über ihre Kapazität hinaus. Das können Sie jedoch nicht erkennen, wenn Sie sie ansehen. Ihre Düsen könnten bis zu 30 % über der Kapazität sprühen, ohne dass Sie sichtbare Veränderungen in den Sprühmustern feststellen können.

Bei verschlissenen Düsen steigt die Durchflussrate und der Druck sinkt. Es wird nicht nur Wasser verschwendet, sondern die Pumpen arbeiten härter und die Waschqualität kann beeinträchtigt werden. Das alles summiert sich schnell.

Berechnen Sie, wie viel verschlissene Düsen Sie in Ihrem Betrieb kosten könnten

Erfahren Sie, wie Sie Düsenverschleiß erkennen können

NR. 2: DÜSEN RICHTIG DIMENSIONIEREN UND DEN WASSERVERBRAUCH REDUZIEREN, OHNE DIE WASCHQUALITÄT ZU BEEINTRÄCHTIGEN

Je größer die Düse, desto höher die Durchflussrate, aber nicht unbedingt desto stärker die Sprühwirkung. Durch den Wechsel zu kleineren Düsen in den entsprechenden Bereichen können Sie möglicherweise die Durchflussrate senken, ohne die Qualität der Wäsche zu beeinträchtigen. Einige Anwender berichten von Wassereinsparungen von ca. 20%. Sie sparen Wasser, Chemikalien und Energie, so dass sich auch hier die Einsparungen schnell summieren können.

NR. 3: VERWENDEN SIE HOCHWIRKSAME DÜSEN, DIE SCHNELLER REINIGEN UND WENIGER WASSER VERBRAUCHEN

Erkunden Sie Optionen wie High-Impact-Düsen, die bei gleichem oder geringerem Durchfluss schneller reinigen. Die Premium-Hochdruckdüsen IMEG® WashJet® sind so konstruiert, dass sie bei gleicher Durchflussrate und gleichem Systemdruck eine bis zu 25 % höhere Reinigungsleistung als Standard-MEG WashJet-Düsen bieten. Obwohl sie etwas teurer sind als Standard-MEG-Düsen, machen sich die Premium-IMEG-Düsen durch eine verbesserte Reinigungseffizienz und Wassereinsparungen bezahlt. Außerdem haben sie aufgrund des geringeren Systemdrucks eine längere Lebensdauer und müssen seltener ausgetauscht werden, was zu einer Verbesserung der Gesamtbetriebskosten führt.

Die Düsentechnologie entwickelt sich ständig weiter. Wenn Sie nicht die neueste Technologie evaluiert haben, könnten Sie Wassereinsparungen und eine verbesserte Rentabilität verpassen.