globe Menü Suche
Nachhaltigkeit Tipp

Nachhaltigkeit Tipp: Präzise Spraykontrolle


10

Okt 19



Unsere AutoJet®-Systeme wurden entwickelt, um Ihre Sprühanwendungen präzise und effizient zu steuern. In Kombination mit unseren automatischen PulsaJet®-Düsen sorgt diese Kombination dafür, dass die richtige Flüssigkeitsmenge genau dann und dort versprüht wird, wo sie benötigt wird und nirgendwo anders - wir nennen dies "Precision Spray Control" oder PSC.

Bei PSC schaltet der AutoJet®-Controller die PulsaJet®-Düsen sehr schnell ein und aus. Dies kann die Durchflussrate bis zu 25.000 Mal pro Minute steuern. Dieser Zyklus ist so schnell, dass der Durchfluss oft konstant zu sein scheint. Bei herkömmlichen Düsen erfordert die Anpassung der Durchflussrate eine Änderung des Flüssigkeitsdrucks, wodurch sich auch der Sprühwinkel, die Abdeckung und die Tropfengröße der Düse ändern. Mit PSC bleibt der Druck konstant, um Änderungen der Durchflussmenge ohne Änderungen der Sprühleistung zu ermöglichen.

Durch die Nutzung von PSC können Sie enorme Mengen an Ressourcen einsparen und so die Auswirkungen auf die Umwelt begrenzen. Im Vergleich zu einer herkömmlichen Sprüheinrichtung können Kunden ihren Flüssigkeitsverbrauch leicht halbieren. Außerdem erhöht sich die Produktqualität durch einen gleichmäßigen und konsistenten Auftrag, auch bei Änderungen der Liniengeschwindigkeit. Die Verwendung von PSC stellt sicher, dass die Übertragungseffizienz zwischen unserer Sprühdüse und Ihrem Ziel maximiert wird. Dies wirkt sich auch positiv auf Nebenprobleme bei einer Sprühanwendung aus. (z.B. Nebelbildung, Abrutschen, Clean Down und überschüssiger Abfall).

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Precision Spray Control Ihnen hilft, enorme Einsparungen zu erzielen und Ihren Produktionsprozess zu verbessern. Wenn Sie Ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen wollen, ist PSC wahrscheinlich der einfachste und schnellste Weg dazu - viele sind schon vor Ihnen gegangen.