globe Menü Suche
Fallstudie

Snack-Hersteller installiert neues System zum Auftragen von Bindemitteln, um Ausschussprodukte um 50% zu reduzieren


29

Jul 19



Ein Snack-Hersteller mit internationalen Ambitionen benötigt ein System zum Auftragen eines Bindemittels auf seine Brotstangen. Dies hilft den Samen, am Teig zu haften.

Für diese Anwendung verwendeten sie Standard-Flachstrahldüsen, die nicht in der Lage waren, die gewünschten Durchflussraten zu liefern. Dies führte zu einer schlechten Verteilung des Bindemittels und letztendlich zu einer Menge an Ausschussprodukten.

Um die Probleme zu beheben, suchte der Hersteller nach einem System, das eine präzise und stabile Menge an Bindemittel aufträgt, ohne dass ein Bediener benötigt wird.

Bindemittel-Auftragssystem von Spraying Systems Co.

Nach einer Vorführung vor Ort war der Kunde von der Lösung überzeugt, die unser lokaler Sprühexperte vorschlug. Ein AutoJet® Modular Food Spray System mit einem PulsaJet® Kopfstück wurde als beste Lösung ausgewählt.

Das System enthält eine AutoJet® 2008+ Steuerung mit offenem Tank für die Flüssigkeitszufuhr und eine Membranpumpe mit automatischer Nachfüllung für eine einfache Bedienung. Der Verteiler ist mit 4 PulsaJet®-Düsen ausgestattet, um eine genaue Applikation des Bindemittels zu gewährleisten.

Um die volle Kontrolle über die Applikation zu haben und optimale Ergebnisse zu erzielen, wurden zwei Systeme auf verschiedenen Linien installiert.



Ergebnis

Der Kunde war glücklich, dass das System so funktionierte, wie es von unserem lokalen Sprühexperten vorgestellt wurde. Die Anzahl der verschrotteten Produkte ist erfolgreich auf weniger als 5% der Gesamtproduktion gesunken. Mit dem vorherigen System waren es über 10% der Gesamtproduktion. Das neue System benötigt auch keinen Vollzeit-Bediener mehr, der sich um die Regelung, Überprüfung und Reinigung des Systems kümmert. Dadurch wird Zeit für andere Aufgaben frei und die Arbeitskosten werden begrenzt.

Einsparungen wurden auch dadurch erzielt, dass der Verbrauch von Bindemittelflüssigkeit um 30 % reduziert wurde, was zum Erreichen der Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens beiträgt.

Die gesteigerte Effizienz des Brotstangen-Bindemittel-Auftragsprozesses hat zu einer schnellen Amortisation der Investition und einem zufriedenen Kunden geführt.