globe Menü Suche
Spray Insights

Reduzierung des Energieverbrauchs durch SprühTechnologie


15

Sep 20



Wahrscheinlich gibt es in Ihrer Anlage Sprühvorgänge, die weitaus mehr Energie verbrauchen als nötig. Die Herausforderung besteht darin, diese unnötige Verschwendung zu erkennen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Anwendung analysieren und gemeinsam einfache Strategien zur Optimierung Ihrer Anwendungen identifizieren, welche zur Reduzierung Ihres Energieverbrauchs beitragen.

Die richtige Düsengröße ist ganz entscheidend für einen niedrigen Energieverbrauch

Wie wichtig ist die Verwendung von Sprühdüsen in der richtigen Größe, um den Energieverbrauch zu senken? Die Antwort mag Sie überraschen.Wenn die Düsen in Ihrer Anlage die falsche Größe haben, kann die Sprühanwendung unwirtschaftlich sein. Düsen mit der richtigen Größe können den Energieverbrauch reduzieren, ohne die Effektivität zu beeinträchtigen.

Bedeutende Energiemengen können verschwendet werden, da die Pumpe größer als notwendig ist und mehr Leistung zum Betrieb erfordert. Düsen in der richtigen Größe können die Pumpengröße minimieren, die Ausrüstungskosten senken und stetig Energie sparen. Wenn Sie bspw. Wasser für einen Sprühvorgang erhitzen, versprühen Düsen mit einer falschen Größe mehr warmes Wasser als eigentlich notwendig wäre. Es wird also einerseits zu viel Wasser verwendet und andererseits zu viel Energie eingesetzt, um das Wasser zu erhitzen.

Es ist auch wichtig, das große Ganze zu betrachten. Die meisten Anlagen verwenden Hunderte von Düsen für verschiedene Vorgänge wie Reinigung, Befeuchtung, Kühlung und mehr. Jede einzelne falsch dimensionierte Düse führt zu Mehrverbrauch, der sich leicht vermeiden lässt. Darüber hinaus können Düsen mit der richtigen Größe den Energieverbrauch insgesamt reduzieren, ohne die Effektivität zu beeinträchtigen.

Weitere Möglichkeiten zum Einsparen von Energie und Ressourcen finden Sie in unserem Handbuch für Nachhaltigkeit. Lesen Sie unseren Ratgeber, um zu erfahren, welche Rolle die Sprühtechnologie beim Einsatz von Energie, Wasser, Chemikalien, Beschichtungsmedien, Geld und Zeit spielt. 

Reduzierung des Druckluftverbrauchs

Fakt ist: Druckluft ist teuer und kann leicht 1/3 des gesamten Stromverbrauchs einer Anlage ausmachen. 

In vielen Unternehmen scheint dieser große Energieaufwand unvermeidlich. Sie betrachten Druckluft als Fixkosten und werden übersehen, wenn es um Prozessverbesserungen geht. Wenn dies in Ihrem Betrieb der Fall ist, können die folgenden Erkenntnisse Ihre Perspektive und Ihr Endergebnis zum Besseren verändern

Durch eine deutliche Reduzierung des Druckluftverbrauchs kann Ihre Anlage jährlich Zehntausende oder gar Hunderttausende Euro einsparen. Hocheffiziente Trocknungs- und Abblasoptionen können die Effizienz drastisch steigern, die Betriebskosten senken und die Leistung optimieren. Zum Beispiel können Air Knife Luftblasmesserpackete die mit Blasluft betrieben werden, die Betriebskosten um 95% oder mehr reduzieren.

Darüber hinaus kann die Optimierung Ihrer Trocknungs- und Abblasvorgänge dazu beitragen, Lärm zu reduzieren, die Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeiter zu verbessern und eine präzisere und wiederholbare Leistung zu erzielen. Welche Arten von Änderung sollten die durchführen? Um die Möglichkeit zur Reduzierung des Druckluftverbrauchs zu vergleichen, lesen Sie unser white paper

Tankreinigung automatisieren

Produktionsanlagen müssen regelmäßig gereinigt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Dieses Prinzip ändert sich nicht, obwohl sich Technologien ständig weiterentwickeln. Aber wenn es um Effizienz geht, kann die Reinigungsmethode Ihrer Anlage den entscheidenen Unterschied im Energieverbrauch ausmachen.

Wenn Ihre Mitarbeiter Tanks und Behälter manuell reinigen oder die Befüll- und Entleerungsmethode verwenden, kann die Automatisierung eine Möglichkeit bieten, erhebliche Mengen an Energie, Millionen Liter Wasser und beträchtliche Mengen an Chemikalien einzusparen. Darüber hinaus ist die automatisierte Behälterreinigung genauer und wiederholbarer, so dass Sie die für die Reinigung erforderliche Energie besser planen und budgetieren können. Die Automatisierung der Tankreinigung kann auch Ausfallzeiten minimieren - Hersteller berichten von einer Verringerung der Reinigungszeit um bis zu 90%. Ferner kann auch die Arbeitssicherheit verbessert und Arbeitskostenminimiert werden.

Erfahren Sie, wie der Austausch von Tankreinigungsgeräten einem Hersteller geholfen hat, Energie, Wasser, Geld und Zeit zu sparen, download des Anwendungsbeispieles. 

Wasser sparen = Energie sparen

Wenn ein Unternehmen Energie sparen möchte, ist ein kluger Anfang, den Wasserverbrauch zu reduzieren.

Durch die Verringerung des Wasserverbrauchs in Anwendungen kommt es häufig zu einer deutlichen Reduzierung des Energieverbrauchs im Prozess. Dies ist ein Kaskadeneffekt, da die Energie, die für den Betrieb von Pumpen, die Erwärmung von Wasser und die Behandlung von Abwasser erforderlich ist, proportional zur Verringerung des Wasserverbrauchs abnimmt.

Die Leistung von Pumpen, Sensoren und anderen hydraulischen und pneumatischen Geräten wirkt sich auf die Leistung Ihrer Düsen aus. Sprühsteuerung und automatisierten Sprühsystemen können Ihnen helfen, die Produktqualität zu verbessernm, den Verbrauch von Wasser und teuren Chemikalien zu reduzieren und eine effizientere, saubere und sicherere Arbeitsumgebung zu schaffen.

Bei Spraying Systems Co. haben unsere Wassereinsparinitiativen unseren Kunden geholfen, jedes Jahr Millionen von kW einzusparen. Kunden erleben oft einen schnellen ROI — in vielen Fällen amortisieren sich die Änderungen in Monaten, oft in Wochen. Selbst wasserintensive Industrien haben das Potenzial, den Wasser- und Energieverbrauch durch einfache Änderungen in Ihren erheblich zu reduzieren. 

Um zu sehen, wie dies in einer realen Anwendung funktioniert, lesen Sie unser Anwendungsbeispiel, welches zeigt, wie eine Papierfabrik jährlich mehr als 93.000 $ an Kosten für Wasser und Energie einspart.
Unsere Sprühexperten können Ihne dabei helfen, wichtige Anwendungen im gesamten Werk zu bewerten und Lösungen zur Reduzierung des Energie-, Wasser- und Chemikalienverbrauchs vorzuschlagen. 
Wenden Sie sich noch heute an Ihren Sprühexperten vor Ort.