globe Menü Suche

Wie Sie die Verbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz verhindern können


17

Mär 20



Jetzt, wo COVID-19 seinen Weg durch Europa macht, treffen viele Unternehmen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen. Viele Menschen arbeiten bereits von zu Hause aus, um sich nicht der Kontamination auszusetzen. Viele Menschen (d.h. Produktionsmitarbeiter) sind jedoch nicht in der Lage, ihre Arbeit aus der Ferne zu erledigen und müssen an ihrem Arbeitsplatz erscheinen. Um die Produktion am Laufen zu halten, ist es wichtig, die Ausbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz zu verhindern.

Was sagt die WHO zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz?

Die WHO sagt, wie man die Ausbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz verhindern kann:

Auch wenn COVID-19 noch nicht in den Gemeinden angekommen ist, in denen Unternehmen tätig sind, sollten Arbeitgeber jetzt damit beginnen, die folgenden Dinge zu tun. Auf diese Weise können sie krankheitsbedingte Arbeitsausfälle reduzieren und die Ausbreitung von COVID-19 stoppen oder verlangsamen, wenn es an einem Ihrer Arbeitsplätze angekommen ist.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Arbeitsplätze sauber und hygienisch sind. Oberflächen (z.B. Schreibtische und Tische) und Gegenstände (z.B. Telefone, Tastaturen) müssen regelmäßig mit Desinfektionsmittel abgewischt werden, denn die Verunreinigung von Oberflächen, die von Mitarbeitern und Kunden berührt werden, ist eine der Hauptverbreitungswege für COVID-19
  • Fördern Sie regelmäßiges und gründliches Händewaschen durch Mitarbeiter, Auftragnehmer und Kunden Waschen tötet das Virus an den Händen ab und verhindert die Verbreitung von COVID19
  • Fördern Sie eine gute Atemwegshygiene am Arbeitsplatz. Gute Atemwegshygiene verhindert die Ausbreitung von COVID-19
  • Raten Sie Mitarbeitern und Auftragnehmern, vor Geschäftsreisen die nationalen Reisehinweise zu konsultieren
  • Weisen Sie Ihre Mitarbeiter an, auch bei leichtem Husten oder geringgradigem Fieber (37,3 C oder mehr) zu Hause zu bleiben

Wie kann Spraying Systems Co. helfen, die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern?

Seit vielen Jahren investieren wir intensiv in die Forschung und Entwicklung einer nachhaltigen Reinigungs- und Desinfektionslösung, die giftige, herkömmliche Chemikalien ersetzen kann. Das Ergebnis ist Klarion™ , ein System, das die elektrochemische Aktivierungstechnologie (ECA) nutzt, um eine leistungsstarke, sichere und nachhaltige Reinigungs- und Desinfektionslösung bei Bedarf in Ihrer Einrichtung zu produzieren.

Das Klarion-Desinfektionsmittel, wie es vom Vor-Ort-System produziert wird, ist eine hypochlorige Säurelösung, die gleichermaßen wirksam ist bei der Beseitigung von:

  • Bakterien
  • Viren

Das System produziert auch den Klarion-Reiniger, eine Lösung auf Natriumhydroxidbasis, die hochwirksam ist beim Abbau von:

  • Fette
  • Öle
  • Proteine

Klarion kann einen kleinen, aber wichtigen Beitrag dazu leisten, die Empfehlungen der WHO zur Verhinderung der Ausbreitung von COVID-19 am Arbeitsplatz zu befolgen. Eine vollständige Übersicht über die Wirksamkeitstests von Klarion gegen verschiedene Viren (einschließlich des humanen Coronavirus) kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Einfache Vorsichtsmaßnahmen und Planung können einen großen Unterschied machen. Wenn Sie jetzt handeln, können Sie Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen schützen. Wenn Sie also Fragen haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.