globe Menü Suche
Nachhaltigkeit Tipp

7 Tipps, wie Sie die Effizienz Ihrer Sprühanwendungen verbessern und Ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen können


15

Jul 20



"Make every drop count" ist unser Credo seit unserer Gründung im Jahr 1937. Damals wurde es als Verbesserung der Effizienz von Sprühanwendungen beschrieben, um unseren Kunden Zeit, Geld und Energie zu sparen. Heute nennen wir es Nachhaltigkeit.

Als globaler Marktführer sehen wir es als unsere Verantwortung an, unseren Kunden zu helfen, effizienter mit ihren Ressourcen umzugehen. Auf diese Weise können wir die Auswirkungen von Sprühanwendungen auf die Umwelt deutlich begrenzen.

Unser 80-jähriges Engagement für die Steigerung der Effizienz selbst der anspruchsvollsten Sprayanwendungen hat zu einer breiten Palette einzigartiger Produkte und Lösungen geführt. Gemeinsam mit unseren Kunden identifizieren und nutzen wir Möglichkeiten, die den ökologischen Fußabdruck verringern und den Gewinn steigern. Dieser kontinuierliche Fokus ermöglicht es uns, Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Er hat uns dazu inspiriert, eine Liste mit Tipps zusammenzustellen, die Ihnen helfen, die ersten Schritte zur Verbesserung der Effizienz Ihrer Sprayanwendungen zu unternehmen.

Verbessern Sie die Effizienz Ihrer Sprühanwendungen
(klicken Sie auf die Links für weitere Informationen)

  1. Wählen Sie die richtige Düse - Jedes Jahr werden Milliarden von Litern Chemikalien und Wasser verschwendet, weil die falschen Düsen für eine Sprühanwendung verwendet werden. Machen Sie nicht den gleichen Fehler.
  2. Nutzen Sie die neuesten Fertigungstechnologien - Die Auswahl eines Qualitätsprodukts bedeutet, dass Sie die Vorteile der neuesten technologischen Verfahren und der überlegenen Sprühleistung nutzen.
  3. Überprüfen Sie den Düsenverschleiß - Die Wartung ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Sprühvorgangs. Durch visuelle Kontrollen lässt sich Verschleiß nicht erkennen, und unzureichend arbeitende Düsen können im gesamten Produktionsprozess Millionen von Litern verschwenden.
  4. Präzise Sprühkontrolle - Die genaue Kontrolle über den Sprühauftrag stellt sicher, dass die richtige Flüssigkeitsmenge genau dort versprüht wird, wo sie benötigt wird.
  5. Automatisierte Reinigung - Automatisierte Reinigungssysteme sorgen für einen konsistenten Reinigungsprozess und schränken den Chemikalien- und Wasserverbrauch stark ein, während sie gleichzeitig den Arbeitsaufwand reduzieren.
  6. Reinigung und Desinfektion ohne Chemikalien und Schutzausrüstung - Klarion ist eine sichere und effektive Lösung, die vor Ort erzeugt werden kann.
  7. Trocknungs- und Abblasprozess ohne Druckluft - Hochentwickelte Düsen und regenerative Gebläse machen den Prozess effizienter und sparen Ressourcen.

Weitere Tipps zur Nachhaltigkeit finden Sie in unserem Leitfaden: